PREMIERE PAGE | MES LIVRES I | MES LIVRES II | THEODORAKIS (D) | THEODORAKIS (F) | MOZART (F) | MOZART (D)
Aus: "Ziviler Ungehorsam" - From: "Civil Disobedience"
Guy Wagner

1.

Ich will nicht
dass auch nur
einer
irgendwo
einer
irgend einer
sagt er
trüge auch
Verantwortung für
mein Leben

Es genügt dass
ich selbst
dafür
meine
Verantwortung
übernehme

2.
kathedergehorsam (auszug)

(- für die, die drinstecken)

hast du deine metamorphosen
auch hübsch skandierend
zu einer durchschnittlich
genauen übersetzung gebracht

hast du den französischen
alexandriner mit feinem
gespür für die innere spannung
ausgelotet bis zur bittren neige

hast du goethes altersweisheit
in seinen spätsonetten
erkannt und auf ihren rechten
rechten wert auch eingeschätzt

hast du banquos auseinandersetzung
mit macbeth zu einem banco auf
der literarisch-stilistischen
ebene der mächte gebracht

dann mein sohn hast du dein soll
wie du sollst auch erfüllt
dann hast du dein schultagwerk voll-
bracht mein sohn schlaf wohl gute nacht

 

1.

I do not want
someone
somewhere
anyone
at all
anywhere
to say
he felt
responsible for
my life.

It is enough
that I
accept
responsibility
for it
myself.

2.
slatish obedience (excerpt)

(- for those, who are stuck in it)

if you have construed your metamorphoses
ensuring they are nicely scanned
and the translation
is fairly accurate

if you have drained the french
alexandrine - showing
fine feeling for their
internal tension - to the dregs

if you have recognized the wisdom
of goethe's old age
in his late sonnets assessing
them at their true blue value

if you have banqueted on banquo's
confrontations with macbeth
at the literary-stylistic board
of the powers that be

then my son you have met your commit-
ment as is fit and right and
done your schoolwork for today
my son rest in peace good night

Translated by Ariel Wagner

© Guy & Ariel Wagner, 1984, 1995 - "Kathedergehorsam" a été publié intégralement en 2002 dans l'anthologie: "Deutschsprachige Lyrik in Luxemburg". Institut Grand-Ducal, Section des Arts et des Lettres, Luxembourg, ISBN 2-9599954-1-4
  • PREMIERE PAGE | MES LIVRES I | MES LIVRES II | THEODORAKIS (D) | THEODORAKIS (F) | MOZART (F) | MOZART (D)